広島平和記念資料館 Hiroshima Peace Memorial Museum

Schriftgröße
S
M
L

Eine einzige Atombombe tötete wahllos Zehntausende von Menschen und zerstörte und veränderte das Leben der Überlebenden zutiefst. Durch Hinterlassenschaften von Opfern, von der Atombombe zerstörte Artefakte, Aussagen von Überlebenden der Atombombe und damit verbundene Materialien vermittelt das Friedensgedächtnismuseum Hiroshima der Welt die Schrecken und den unmenschlichen Charakter von Atomwaffen und verbreitet die Botschaft „Keine weiteren Hiroshimas“.

Hiroshima in Trümmern, 5. Oktober 1945, Foto von Shigeo H.
Von Sadako gefaltete Papierkraniche, gestiftet von Shigeo und Masahiro

Hinweis

Das Museum ist heute 8:30-17:00 Uhr geöffnet. (Letzter Einlass ist 30 Min. vor der Schließung.) Die Besucher der Dauerausstellungen müssen unter Umständen längere Zeit anstehen, um Eintrittskarten zu kaufen. Besucher für andere Zwecke (*) können das Museum betreten, ohne anzustehen, indem sie einen Wachmann am Eingang fragen.
(*) Sonderausstellunge usw.

Sonderausstellunge

Derzeit finden keine Ausstellungen statt.

Veranstaltungen

Derzeit finden keine Veranstaltungen statt.